Heute ist Tag der Milch

Vielleicht einfach einmal darüber nachdenken, wie viele Landwirtsfamilien täglich rund um die Uhr im Einsatz sind, um ihre Tiere gut zu versorgen.
In der Ukraine wäre wahrscheinlich mancher dankbar, so wertvolle Tiere zu haben, die ihn mit einem hochwertigen Nahrungsmittel versorgen.
Sie verwandeln für den Menschen nicht nutzbare Fläche in ein wertvolles Nahrungsmittel und das sogar ohne Zusatzstoffe wie Geschmacksverstärker und Co, die man in den “Ersatzprodukten” so alle findet. Nein, sie nehmen uns auch nicht das Getreide weg, denn Gerste und Triticale sind für den menschlichen Verzehr nicht geeignet.
Den Biertreber, den sie bekommen, möchte von euch auch keiner mehr essen und das Rapsschrot, welches ein Restprodukt von der Herstellung eures Rapsöls ist, möchtet ihr sicherlich auch nicht auf dem Teller haben.

Und wer von euch kann schon sagen, dass er sich zu 90 % regional ernährt?

Weidberghof - Tag der Milch

1. Juni 2022

Telefon­anschluss Störung

Leider sind wir unter unserer Rufnummer immer noch nicht erreichbar. Wir konnten zur Überbrückung die folgende Rufnummer einrichten: 0561 – 400 73 57